Museen

Das Indien der Maharadschas

Diese Ausstellung spricht nicht nur das Auge an, sondern berührt alle Sinne der Besucherinnen und Besucher. Die farbenprächtige Ausstellungsarchitektur und der Duft exotische Gewürze, gepaart mit verzaubernder orientalischer Musik und interaktiven Stationen, erzählen von der Prachtentfaltung und den deutlich zur Schau gestellten Herrschaftsanspruch der Maharadschas vom 16 bis ins 20 Jahrhundert.

Fernöstliche Erzählkunst, Tanzvorführungen und der indische Flair entführen in die märchenhafte Welt der Maharadschas. 

Auftraggeber 
Schallaburg
Leistung 
Museumsinszenierung
Ort 
Schallaburg
Jahr 
2013
Projektmitglieder 
Gestaltung: Gruppe Gut
Architektur: DI Marcus Handsur (www.handsur.at)
Fotocredit 
www.photo-graphic-art.at