Brot und Wein, Niederösterreichische Landesausstellung 2013 © Winter Artservice
Museen

Brot und Wein

Die Landesausstellung Niederösterreich 2013 zeigt, dass Brot weit mehr als ein Lebensmittel ist. Es steht für die vom Ackerbau geprägte Ernährung, ist Sinnbild und Symbol des Lebens und wird in vielen Ritualen unterschiedlicher Religionen verwendet. In der Ausstellung auf Schloss Asparn an der Zaya und im Ausstellungsgelände Poysdorf machen mehr als 600 Exponate 8.000 Jahre Kulturgeschichte lebendig. Wer selbst Hand anlegen will, wird ebenfalls fündig, unterschiedliche interaktive Stationen und Backstuben machen den Besuch der Landesausstellung zu einem rundum sinnlichen Erlebnis.

Die Ausstellungsarchitektur der diesjährige Landesausstellung stammt von Christof Cremer, Teile der Ausstellungsinstallationen wurden von Winter Artservice umgesetzt.

Auftraggeber 
Niederösterreichische Landesausstellung
Leistung 
Bau Ausstellungsinstallationen
Ort 
Asparn an der Zaya, Poysdorf
Jahr 
2013
Projektmitglieder 
Gestaltung: Christof Cremer
Fotocredit 
Klaus Pichler | Winter Artservice